Tomaten-Reis mit gefüllten Paprika-Scheiben

Leckere gefüllte Paprika, aber schnell und einfach. Mit Tomaten-Reis als cremige und geschmackvolle Beilage!

Was wird gebraucht?

Zutaten

Portionen: 2
  • Reis 150 g
  • Frühlingszwiebel 1 Stk
  • Paprika 2 Stk
  • Ei 1 Stk
  • Knoblauchzehe 1 Stk
  • Passierte Tomaten 400 ml
  • Hackfleisch 500 g
  • Feta 50 g
  • Salz 2 TL
  • Pfeffer 1 TL
  • Gemüsebrühe 3 TL

Utensilien

  • Ofen
  • Backblech
  • Topf
  • Schüssel
  • Messer
  • Kochlöffel

Hauptgericht

Mahlzeit

Mittel

Aufwand
35 Min.
Dauer
Bewertung

So wird es zubereitet!

2 Portionen

  • 1 Stk Frühlingszwiebel|2 Stk Paprika|1 Stk Knoblauchzehe|50 g Feta
    Backofen auf 250° vorheizen. Den Boden der Paprika abschneiden und in kleine Stücke schneiden. Die restliche Paprika entkernen und in Ringe schneiden. Knoblauchzehe, Frühlingszwiebel und Feta in kleine Würfel schneiden.
  • 1 Stk Ei|500 g Hackfleisch|2 TL Salz|1 TL Pfeffer
    Die gewürfelten Zutaten mit dem Hackfleisch und dem Ei in eine Schüssel geben. Das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut vermischen so dass alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind.
  • Die Paprika Scheiben auf dem Backblech verteilen und die Hackfleischmischung gleichmäßig in den Ringen aufteilen. Die Füllung platt drücken und das Blech für 25 Minuten in den Ofen geben.
  • 150 g Reis|3 TL Gemüsebrühe|400 ml Passierte Tomaten
    Währenddessen den Reis in einen Topf geben und ungefähr einen Zentimeter hoch mit Wasser bedecken. Die Gemüsebrühe hinzugeben, unterrühren und aufkochen. Nach ca 3-4 Minuten die passierten Tomaten in den Topf geben und unterheben. Für weitere 5-7 Minuten köcheln lassen und danach den Herd auf niedrigste Stufe stellen und warm halten bis die gefüllten Paprika fertig sind.

Deine Meinung zählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Dein Rezept

Sende uns jetzt deine Rezepte ein und werde mit deinem Namen auf unserer Seite veröffentlicht.
Wir freuen uns auf dein Rezept!

zum Formular