Schnelle und leckere Waffeln

Fluffig und lecker kann so einfach sein! Waffeln sind eine immer willkommene Mahlzeit. Ob im Winter mit Punsch und Puderzucker oder den warmen Jahreszeiten mit Eis oder Früchten, damit trifft man immer ins schwarze.

Was wird gebraucht?

Zutaten

Portionen: 4
  • Weiche Butter 250 g
  • Zucker 250 g
  • Eier 6 Stk
  • Vanillezucker 1 Pck
  • Backpulver 1 Pck
  • Salz 1 Prise
  • Mehl 500 g
  • Milch 500 ml

Utensilien

  • Schöpfkelle
  • Schneebesen
  • Schüssel
  • Waffeleisen
  • Gabel

Nachspeise

Mahlzeit

Einfach

Aufwand
35 Min.
Dauer
Bewertung

So wird es zubereitet!

4 Portionen

  • 250 g Weiche Butter|250 g Zucker|1 Pck Vanillezucker|6 Stk Eier
    Die Butter und den Zucker mit dem Vanillezucker in einer großen Schüssel cremig rühren. Danach die Eier einzeln unterrühren bis sich eine glatte Masse bildet.
  • 1 Pck Backpulver|500 g Mehl|500 ml Milch|1 Prise Salz
    In einer anderen Schüssel das Mehl, Salz und Backpulver mischen. Nun die trockenen Zutaten abwechselnd mit der Milch zu der Butter-Zucker-Masse geben bis alles in den Teig eingearbeitet ist.
  • Das Waffeleisen auf mittlere Temperatur einstellen und fetten (Mit einem Pinsel oder einem Zewa). Je nach Größe ungefähr eine Schöpfkelle voller Teig in das Waffeleisen geben und schließen, nach ca. 5 Minuten öffnen und bei gewünschter bräunung mit einer Gabel herausnehmen und genießen! Schmecken besonders gut mit Früchten und oder Puderzucker!

Deine Meinung zählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Dein Rezept

Sende uns jetzt deine Rezepte ein und werde mit deinem Namen auf unserer Seite veröffentlicht.
Wir freuen uns auf dein Rezept!

zum Formular