Gnocchi mit Gemüse-Sahne-Soße

Cremige Sahnesoße mit reichlich Gemüse, schmeckt genauso verlockend wie es klingt!

Was wird gebraucht?

Zutaten

Portionen: 2
  • Gnocchi 250 g
  • Zucchini 1 Stk
  • Champignons 4 Stk
  • Lauch / Porree 1 Stk
  • Zwiebel 1 Stk
  • Sahne 200 ml
  • Creme Fraiche 200 ml
  • Salz 2 TL
  • Pfeffer 3 TL

Utensilien

  • Topf
  • Pfanne
  • Pfannenwender
  • Kochlöffel
  • Schöpfkelle
  • Schneidebrett
  • Messer

Hauptgericht

Mahlzeit

Einfach

Aufwand
20 Min.
Dauer
Bewertung

So wird es zubereitet!

2 Portionen

  • 1 Stk Zucchini|4 Stk Champignons|1 Stk Lauch / Porree|1 Stk Zwiebel
    Topf mit Wasser befüllen und auf dem Herd zum kochen bringen. Die Zucchini halbieren und die Hälften in mundgerechte Stücke schneiden. Den Stil der Champignons entfernen und sie anschließend in Streifen schneiden. Lauch ebenfalls halbieren und in Streifen schneiden. Anschließend die Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  • 250 g Gnocchi |2 TL Salz|3 TL Pfeffer
    Pfanne auf den Herd Herd stellen und erhitzen. Das köchelnde Wasser salzen und die Gnocchi nach Packungsangabe kochen. Öl in die Pfanne geben und Zwiebeln anschwitzen, Zucchini-Stücke hinzugeben und anbraten. Nach 2-3 Minuten die Champignons- und Lauch- Streifen darunter mischen und das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 200 ml Sahne |200 ml Creme Fraiche
    Das Ganze mit der Sahne ablöschen, Gemüsebrühe und Creme Fraiche unterrühren und die Soße zum köcheln bringen. Die Gnocchi abgießen und auf einem Teller anrichten. Soße darüber geben und genießen!

Deine Meinung zählt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Dein Rezept

Sende uns jetzt deine Rezepte ein und werde mit deinem Namen auf unserer Seite veröffentlicht.
Wir freuen uns auf dein Rezept!

zum Formular